• Deutsch
  • English
Consortial Benchmarks of the FIR - Companies learn from Companies

Konsortial-Benchmarking "Smart Maintenance" 2018

Lernen von den Besten: Erfolgsprinzipien für die Instandhaltung der Zukunft


Das Konsortial-Benchmarking "Smart Maintenance" 2018 wurde im Mai 2019 erfolgreich beendet.

[Fotos & Collage ©: FIR an der RWTH Aachen]
[Fotos & Collage ©: FIR an der RWTH Aachen]

Gemeinsam mit einem siebenköpfigen Konsortium aus Wirtschaft und Forschung konnten unter insgesamt 95 Teilnehmern vier Unternehmen identifiziert werden, die heute bereits erfolgreich die Transformation zur Smart Maintenance gestalten. Zusätzlich konnten – ausgehend von Studienergebnissen und Unternehmensbesuchen – ebenfalls sieben Erfolgsprinzipien identifiziert werden, die Unternehmen auf Ihrem Weg zur Smart Maintenance unterstützen.

Als sogenannte Successful-Practice-Unternehmen ausgezeichnet wurden die Bizerba SE & CO. KG, Trumpf GmbH + Co. KG, Robert Bosch GmbH – Werk Stuttgart-Feuerbach sowie SAINT-GOBAIN SEKURIT Deutschland GmbH & Co. KG.

Die Studienergebnisse stehen exklusiv den Teilnehmern der Studie zur Verfügung.

Pressemitteilung

(c) 2013-2020 FIR (reg. ass.) at RWTH Aachen University   -   www.konsortialbenchmarking.de