• Deutsch
  • English
Konsortial-Benchmarkings des FIR - Unternehmen lernen von Unternehmen

Konsortial-Benchmarking "Future SCM" 2018

Lernen von den Besten: Die Zukunft des Supply-Chain-Managements


Logo des Konsortial-Benchmarkings "Future SCM"
Logo des Konsortial-Benchmarkings "Future SCM"

Zukünftig wird das Supply-Chain-Management (SCM) jedes Unternehmens, einem Wandel unterworfen sein, welcher u. a. durch neue dynamische Geschäftsumfelder und globale Trends beeinflusst wird. Zur proaktiven Gestaltung dieser Veränderung ist es für Unternehmen von besonderer Bedeutung, sich mit ihrer „Future-Supply-Chain“ auseinanderzusetzen, um den neuen Herausforderungen gewachsen zu sein. Denn durch die steigende Komplexität von Produktions- und Materialversorgungsprozessen wird die Beherrschung der eigenen Supply-Chain zu einem entscheidenden Differenzierungsmerkmal und stellt die Grundlage zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit dar.

  • Was unterscheidet erfolgreiche von weniger erfolgreichen Unternehmen in Bezug auf Ihr SCM?
  • Welche Trendtechnologien beeinflussen das SCM?
  • Welchen Einfluss hat die Digitalisierung auf das SCM?
  • Wie können Kooperationen mit Lieferanten oder Kunden verstärkt werden?
  • Wie kann die eigene Supply-Chain agil gestaltet werden?

Die Erhebung der Daten für die Studie ist abgeschlossen.

  • Jeder Teilnehmer erhält kostenlos eine detaillierte Auswertung der zentralen Studienergebnisse.
  • Jedes Unternehmen, das teilgenommen hat, hat die Chance, als Successful-Practice-Unternehmen ausgezeichnet zu werden.

Schnell-Links

  • Fortschritt des KBMs:
    1 2 3 4 5
    1: Kick-off-Meeting 
    2: Screeningphase 
    3: Review-Meeting 
    4: Unternehmensbesuche 
    5: Abschlusskonferenz 
(c) 2013-2018 FIR an der RWTH Aachen   -   www.konsortialbenchmarking.de